Zwischenlösung...?

Wie beim Käfer auch, sind beim Bus mehrfach kurzzeitige Modellveränderungen erfolgt. Hierunter dürfte auch das prinzipiell nicht mit dem späteren T2b identischen Lenkgetriebe zählen.

Ich bitte zu beachten, das die Ersatzteilbeschaffung für dieses Modell rar wird.

Daher hat sich mein Partner für die Neuanfertigung der wichtigsten Teile in Originalqualität entschlossen.

 

Wichtig! Alle nachgefertigten Teile entsprechen absolut den original Volkswagen Spezifikationen.

Es ist somit möglich ihr Fahrzeug mit einem neuwertigen Lenkgetriebe auszustatten.

 

Hier das Ergebnis der durch unseren Partnerbetrieb wieder in Fertigung gegangenen Lenkspindel.

Gesegnet sei die moderne 3D Technik.

Selbstverständlich entspricht die Spindel maßlich wie materialtechnisch dem Original.

 

Puzzlespieler

Nachfolgend eine Bilderauswahl der Komplettüberholung eines T2a Lenkgetriebes.

Schon auf den Bildern erkennt man den deutlich anderen Aufbau zum Käferlenkgetriebe.

Der Lenkfinger ist prinzipiell noch vom T1 Bus übernommen worden, später dann wurde auch im Bus auf eine Lenkrollenwelle umgerüstet.

Besonders interessant die Bausatzkugellager...