Lenkgetriebe 1302/03

Wir überholen Lenkgetriebe nach Vorgaben der Reparaturleitfäden von Volkswagen mit original VW-Werkzeugen.

Reinigen, sandstrahlen, grundieren und alle Prüf-/Einstellarbeiten incl. neuer Dichtungen werden durchgeführt.

Gerne prüfen wir Ihr Lenkgetriebe vor Überholung gegen geringe Gebühr!

 

Wichtig:     

Nicht alle Getriebe können regeneriert werden!

Lenkgetriebe vor der Zusendung nicht öffnen, da sonst kein Schadensbild ermittelt werden kann!

Es gibt drei Generationen Lenkgetriebe 02/03, ich empfehle immer auf den neuesten Stand aufzurüsten (ist austauschbar)!

Lenkgetriebe 1302 erste Generation sind von Volkswagen nicht regeneriert worden und fallen auch bei mir aus dem Programm (Schrott)!

Die Lenkgetriebe unterscheiden sich, im Gegensatz zum kurzen Vorderwagen, nur an den Zähnen der Lenkrollenwelle für die Aufnahme des Lenkhebels. Daher nachfolgend der letzte Stand und von mir auch die favorisierte Version zur Überholung.

Bilder zeigen den Auslieferungsstand nach der Überholung (Abweichungen möglich!).

Zur Referenz wurde ein original NOS Austauschlenkgetriebe von Volkswagen vermessen.

Das Ergebnis blieb etwas ernüchternt:

Reibwert über die Mittelstellung höher als im Reparaturleitfaden angegeben, Spiel in der Mittelstellung und auch das Spiel links/rechts war nicht hundertprozentig justiert.

Ein Massenprodukt eben, übrigens wie so oft ein Neuteil als Tauschteil gestempelt.

Ein paar typische Schäden am 1302/03 Lenkgetriebe:

Hier ein paar Bilder was die sprichwörtliche VW-Qualität und den von mir so geliebten Satz: "aber ich möchte mein Lenkgetriebe wieder haben" erläutert. Abgesehen davon das es ein kleiner Kinderspruch ist, kann man schon an den vielen Änderungen in der Serie die Problematik der Lenkgetriebe erahnen. Auf den Bildern sind FAG Lager mit er gleichen Nummer zu sehen, links letzte Ausführung Kunstoffkäfig, rechts als NOS Lager mit Metallkäfig.

Die Montage: erste Gereation 02 zweimal Metall

                     zweite Generation 02 oben Kunstoff, unten Metall

                     dritte Generation 02/03 zweimal Kunststoff

Abgesehen von diversen Änderungen an den Lenkrollenwellen, Riefen auf der Oberfläche, Härtefehler etc. Aufgrund der Massenproduktion...

Das beste Lenkgetriebe kann nicht laufen, wenn man es ohne Fett betreibt!

Typisches Bild beim öffnen eines Lenkgetriebes. Das Fett hat sich im laufe der Jahre verflüchtigt. Eindeutig mangelnde Wartung!

Häufiges Schadensbild an den 1302/03 Lenkgetrieben ist eine ausgebrochene Lenkrolle und an den Laufflächen angefressene Spindel. In diesem Fall verursacht durch falsche Einstellung der Lenkkrolle. Daher das starke einlaufen des Deckellagers.

Zwingend vorgeschrieben sind bei Wiedereinbau des überholten Lenkgetriebes, das alle Anbauteile sich in einwandfreien Zustand befinden. Dies betrifft das Kreuzgelenk, Spurstangen, Mittelspurstange und das Lager für den Hilfslenker.

Die Lager gehen sehr gerne fest, wohl auch einem Konstuktionsfehler von VW geschuldet. Unbedingt prüfen und durch Neuteile ersetzen!

Die Bilder dienen nur zu Beispielzwecken!